Der 2. Indian Summer!

Kaum zu glauben, aber inzwischen erleben wir die Jahrszeiten bereits zum zweiten Mal. Vor genau 14 Monaten sind wir in Boston angekommen. Die Farben waren damals etwas intensiver, die Temperaturen höher, und die Tage länger. Oder täuscht alles und wir haben uns einfach schon ein bisschen an die neuen Eindrücke gewohnt? Wer weiss!

Neu war auf jeden Fall unsere Reise in die Schweiz und nach Deutschland. Zum ersten mal in unserem Leben hiess es auf dem Ticket BOS – ZRH – BOS; Ferien in Europa! War es schön? Unglaublich! Hat es sich gelohnt? Auf jeden Fall! Und Freunde und Familie? Es war wunderschön sie alle wieder zu treffen, und Stabilität und Vertrautheit zu erleben. Es ist schön zu wissen, dass man jederzeit zurück in die Schweiz kommen könnte und man immer willkommen ist.

Hat sich in der Schweiz viel verändert? Vermutlich ja – vieles blieb aber auch beim alten. Das war recht krass, denn wir haben in der Zwischenzeit so viele neue Eindrücke wie noch nie gewonnen, Leute kennen gelernt, Auto gefahren (jaja), geflogen, gegessen und genossen wie im vergangenen Jahr. Wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch!

Update: inzwischen durften wir schon zwei weitere Gäste bei uns hier in den USA begrüssen, haha!

IMG_1881 IMG_2310 IMG_1844 IMG_1846

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.